"Weil ich meine Zähne nie geputzt habe. Mein Mund hat keinen Speichel. Ich putze zweimal, ich spüle." Wenn du nicht putzst, wird er orange in deinem Mund werden. Es gibt keine Möglichkeit, die Säure auszuspülen. Wenn deine Zähne keinen Speichel enthalten, dann schmeckst du ihn, wenn du Orangensaft isst. Es gibt einen Grund, warum Orangensaft so gut schmeckt. Es geht um die Säure. Es geht um die Säure. Es gibt nicht viel Säure in Orangensaft. Wenn du Zitronensaft oder Limettensaft oder Zitronensäure oder was auch immer hinzufügst, wird er sehr stark sein.

"Weil es orange ist", warum sind die Zähne nach dem Zähneputzen nicht gelb? Nun, der Grund ist ganz einfach: Die Säuren haben die Zähne von ihrer Schutzschicht befreit und sind jetzt anfällig für die raue, saure Umgebung der Zähne, das Ergebnis ist kein Orangensaft, sondern ein bräunlich-grauer Zahn, nicht die gelben Zähne, an die man gewöhnt ist.... Um die Zähne richtig zu reinigen, genügt es nicht, Wasser auf den Zahn zu geben, es ist auch notwendig, dafür zu sorgen, dass er mit sauberem, nicht quetschendem Wasser gewaschen wird.